Press

Press review - Publications

01.06.2021

Intravino - Il derby delle rocce altoatesine

„Das Derby der Gesteine, Terlan vs. Andrian, Porphyr vs. Dolomit“: Mit diesen Worten bringt Andrea Gori unsere exklusive Verkostung für Fachjournalisten auf den Punkt. Über den Terlaner Rarity 2008 schreibt er: "Der Geschmack ist intensiv, pulsierend, salzig, würzig, Rhythmus und Tiefe sind unglaublich. Die vielen fruchtigen und aromatischen Noten offenbaren eine besondere, durch Zeit nicht zu erschütternde Intensität. Dazu kommt , das Zusammenspiel aus erfrischender Säure und doch intensiver Frucht, aus Berg und Wärme, alpin und mediterran  [...] Beeindruckend und für viele Weißweine der Welt auf diesem Niveau fast unerreichbar".

01.05.2021

Eva Cucina - In ogni vino si cela un'anima

In diesem Artikel würdigt der Journalist Fabio Codini die Kellerei Terlan: Von der Stocker-Methode über die Einzigartigkeit des Terlaner Bodens bis hin zur historischen Terlaner Cuvée. 

11.03.2021

Corriere Romagna - Die feine Kunst der Langlebigkeit.

Luca Gardini und Alessandro Cicognani berichten in diesem Artikel über die feine Kunst der Langlebigkeit.

22.01.2021

Fachmagazin Weinwirtschaft wählt Terlaner Cuvée auf Platz 1

In Südtirol gibt es ein Wort, das man häufig hört: „Terlaner“. So gibt es die „Terlaner“ selbst, aber auch den Terlaner Weinweg, den Spargel, die berühmte Weinsuppe und die Terlaner Cuvée, einen Wein, an den die Cantina Terlan immer geglaubt und an dem sie festgehalten hat, selbst in Zeiten als das Thema Cuvée nicht „en vogue“ war.

15.12.2020

Corrieredelvino.it - Pinot Bianco: Ambasciatore di Longevità

In diesem Artikel schreibt Elisa Paolini über ihre Verkostung des Vorberg Riserva 2018 auf der Seite corrieredelvino.it: "Der Wein war äußerst elegant und komplex. Frische, Saftigkeit und fruchtige Aromen kamen in einer delikaten Balance zum Ausdruck".

24.11.2020

Repubblica.it Guide de L'Espresso - Vorberg Riserva 2018, la nuova annata del ‘grande’ Pinot Bianco della Cantina di Terlano

In diesem Artikel erklärt Gianluca Montinaro die Stocker-Methode, die die Kellerei Terlan in der ganzen Welt berühmt machte. Zum Vorberg 2018 sagt Montinaro: „Die Struktur des Vorberg ist elegant und kraftvoll zugleich. Sein ausgewogener Charakter bildet das Fundament seiner Langlebigkeit – 10 Jahre übersteht der Vorberg ohne große Mühe.“   

09.11.2020

Vorberg Riserva: Ein sehr langlebiger Weißburgunder

Weißburgunder erlebt seit Jahren einen spürbaren Aufschwung. Besonders seine Eigenschaft als perfekter Speisenbegleiter ist dafür maßgeblich. Südtirol zählt weltweit zu den wichtigsten Botschaftern der Rebsorte; insbesondere die Kellerei Terlan. Sie hat das Reifepotenzial des Weißburgunders mittels historischer Vinothek bis in die 1920er Jahre erkannt und sich darauf spezialisiert. Ein Beweis, dass Weißburgunder vorzüglich reifen können, ist seit vielen Jahren der Vorberg Riserva, der nun im Jahrgang 2018 in den Handel kommt.

24.09.2020

Robertparker.com - Italy, Alto Adige: A Crown for Italian Wine

In diesem Artikel auf robertparker.com beschreibt Monica Larner den 2007 Terlaner Pinot Bianco Rarity als "Werk von purer Schönheit". Sie lobt das außergewöhnliche Terroir und die einzigartige Mineralität, welche perfekt in den Weinen der Kellerei Terlan integriert sind.