Press

Press review - Publications

24.09.2020

Robertparker.com - Italy, Alto Adige: A Crown for Italian Wine

In diesem Artikel auf robertparker.com beschreibt Monica Larner den 2007 Terlaner Pinot Bianco Rarity als "Werk von purer Schönheit". Sie lobt das außergewöhnliche Terroir und die einzigartige Mineralität, welche perfekt in den Weinen der Kellerei Terlan integriert sind. 

04.09.2020

Forbes Italia - Una Cantina da Collezionisti

In der aktuellen Ausgabe des Magazins Forbes Italia stellt Luca Gardini 100 Weine vor, die die italienische Weinkultur am besten repräsentieren. Mit dabei ist der Terlaner I Grande Cuvée 2017, den Gardini als „Höhepunkt der Forschungsarbeit der Kellerei Terlan“ beschreibt. „Bergamotte, Salbei und weißer Pfeffer in der Nase, herzhaft und knackig am Gaumen."

24.08.2020

Weinlese 2020: „Menge und Qualität gut“

Während die Weinhochburgen Frankreichs eine historisch frühe Weinlese erleben, zeichnet sich in Südtirol ein Normaljahr ab. Die Kellerei Terlan, die hierzulande traditionell den Anfang macht, wird Mitte der Woche die ersten Trauben ernten. Laut Kellermeister Rudi Kofler dürfte 2020 aus heutiger Sicht ein qualitativ und mengenmäßig guter Jahrgang werden.

28.07.2020

Cucina e Vini – Weißburgunder, die Kultsorte der Kellerei Terlan

In diesem Artikel beschreibt die Journalistin Giovanna Moldenhauer ihre Eindrücke einer Verkostung von 3 großen Weinen der Kellerei Terlan: Weißburgunder Rarity 2007, Nova Domus 2017 und Terlaner I Primo Grande Cuvée 2017. Das Fazit der Fachfrau: „Der lange Abgang zeugt nicht nur von einer schlichten Eleganz am Gaumen, sondern drückt die weltweit einzigartige Mineralität des Terlaner Terroirs in seiner reinsten Form aus.“

25.06.2020

Seminario Veronelli - Il pinot bianco a Terlano: come nasce un terroir

"Önologische Meisterwerke, die aus der Begegnung zwischen einer Rebsorte, einem Land und seinen Menschen entstanden sind": Mit diesen Worten beschreibt Marco Magnoli die Weine der Kellerei Terlan. In diesem Artikel des " Seminario Veronelli " präsentiert Magnoli seine Verkostungen des Terlaner Primo Grande Cuvée, des Terlaner Riserva Nova Domus 2017 und des Weißburgunder Rarity 2007 und analysiert das unglaubliche Terroir von Terlan, aus dem einige der größten Meisterwerke der Kellerei Terlan hervorgehen.

15.05.2020

Weißburgunder Rarity 2007: Das langlebige Erbe einer Wein-Legende

Der 2017 verstorbene, historische Kellermeister der Kellerei Terlan, Sebastian Stocker, ahnte früh, welches Potenzial im Terlaner Terroir steckt. Bei seiner Vorahnung beließ er es nicht. In einer Zeit, in der in Südtirol kaum jemand an Qualität dachte, experimentierte er, tauschte er sich aus und legte so den Grundstein für den weiteren Erfolg der Kellerei Terlan. Der jetzt vorgestellte Weißburgunder Rarity 2007 nimmt nicht zuletzt Bezug auf Stockers unbändigen Experimentiergeist.

16.04.2020

Decanter - Great wines of Italy

Der angesehene Journalist Aldo Fiorelli nimmt den Terlaner I Grande Cuvée der Kellerei Terlan in die Riege der alterungsfähigsten Weißweine Italiens auf.

23.03.2020

Ernteauftakt beim „Margarete“-Spargel

Die Spargelernte ist heute früh in Terlan offiziell gestartet – allen widrigen Umständen zum Trotz. 15 Bauern, allesamt Mitglieder der Kellerei Terlan, die das königliche Gemüse mit dem geschützten Markennamen „Margarete“ anbauen, werden in den nächsten rund anderthalb Monaten an die 45.000 Kilogramm Spargel stechen. Passend dazu feiert auch der traditionelle Spargelwein Premiere.