Awards

2018 - Falstaff

falstaff.png
More years

Terlaner I Grande Cuvée 2015

97 Punkte

Strahlendes, intensives Gelbgrün. Präsentiert sich in der Nase mit klaren und intensiven Noten, zunächst nach Salbei und Feuerstein, dann nach Mirabellen und Pfirsich. Stoffig und fest am Gaumen, zeigt viel saftige Frucht, feine mineralische Noten geben Spiel, sehr langer Nachhall.

Pinot Bianco 2005

96 Punkte

Leuchtendes, helles Goldgelb mit leichtem Grünschimmer. Intensive du einladende Nase, zeigt einen ansprechenden Mix aus Marille, Pfirsich und Bratapfel, dazu etwas weiße Schokolade. Salzig und saftig am Gaumen, blüht schon auf, klar herausgearbeitete Frucht, funkelt, im Finale betont mineralische Komponenten, sehr lange.

Nova Domus Terlaner Riserva 2015

94 Punkte

Glänzendes, sattes Strohgelb mit leichtem Grünschimmer. Sehr klare und ansprechende Nase, zeigt zunächst etwas rauchig-mineralische Noten, dann viel Salbei, Apfel und etwas weißen Spargel. Öffnet sich am Gaumen mit viel präsenter Frucht, Marille und Mirabelle, cremig und reich, im Finale feine salzige Töne, hat noch ein langes Leben vor sich.

Vorberg Weißburgunder Riserva 2015

94 Punkte

Glänzendes Strohgelb mit leichtem Grünschimmer. Dichte und ansprechende Nase, nach reifem Apfel, aber auch Marille und Mirabellen, vielschichtig. Am Gaumen schönes Spiel, öffnet sich mit saftiger, reifer Frucht, feine salzige Noten, einfach ein Genuss!

Quarz Sauvignon Blanc 2016

95 Punkte

Kraftvolles, funkelndes Strohgelb. Sehr intensive Nase, satt nach frischen Holunderblühten, dazu auch Noten nach Salbei und Stachelbeere, spannend. Füllt den Mund satt aus, öffnet sich mit viel präsenter Frucht, Stachelbeere und dunkle Ribisel, saftig und füllig von Anfang bis zum Ende.

Lunare Gewürztraminer 2016

94 Punkte

Strahlendes, helles Goldgelb. Eröffnet mit einem richtigen Teppich aus Gewürzen, nach Kardamom, Gewürznelken, Muskatblüte, dann viel Litschi und Mango. Strömt am Gaumen ruhig dahin, schönes Spiel zwischen Gewürzen und Frucht, etwas Rosenholz, saftig und lange im Abgang.

Kreuth Chardonnay 2016

92 Punkte

Intensives Strohgelb mit funkelndem Kern. Fein gezeichnete Nase mit mineralischen Anklängen, reifem Apfel und etwas Litschi. Sehr elegant mit wohl ausbalanciertem Säure-Frucht-Spiel, salzig und lange anhaltend, im Finale frisch und klar wie ein Bergsee.

Porphyr Lagrein Riserva 2015

94 Punkte

Intensives, sattes Rubinrot mit leicht violettem Stich. Offene Nase mit mineralischen Anflügen, satt nach Cassis und Kaffeepulver, im Nachhall auch Zwetschken. Sehr satt und weich, breitet sich mächtig aus, herzhaft und saftig zugleich, endet auf eleganten Noten von dunkler Schokolade und Cassis, könnte noch etwas reifen.