Jahrgang 2012 ∗∗∗∗

Nach anhaltend warmen und regenreichen Sommermonaten hat man vergangenes Jahr in Terlan bereits am 23. August mit der Ernte der ersten Sauvignon-Trauben begonnen. Trotz wechselhafter klimatischer Bedingungen konnte Ernte erfolgreich abgeschlossen werden: „Durchwegs sehr gesunde und qualitativ hochwertige Trauben mit schönen Zuckerwerten und unerwartet guter Säure“, so der Kellermeister Rudi Kofler. Einziger Wermutstropfen: mengenmäßig fiel die Ernte 2012 geringer aus, als im langjährigen Durchschnitt. Bedingt durch den ungleichmäßigen Austrieb nach sehr trockenen Wintermonaten und einem ebenso niederschlagsarmen Frühling, waren die Beeren etwas kleiner, was zu einer etwas geringeren Gesamtmenge geführt hat. Umso mehr freuen wir uns auf fruchtbetonte Weißweine mit belebender Säurestruktur und auf vielversprechende, elegante Rotweine.

Weißweine

Die Weißen bringen ihre Stärken mit Frucht, Eleganz, Saftigkeit und Trinkfreudigkeit klar auf den Punkt.

Rotweine

Bei den Rotweinen erwarten wir elegante und sehr zugängliche Weine. Besonders vielversprechend scheint auch in diesem interessanten und spannenden Weinjahr der Blauburgunger zu sein.

Temperatur

12,1°C

Niederschlag

969,0 mm

Erntebeginn

23 August 2012

Sonnenstunden

2.077 h